Altbergbau

Im Jahr 2001 haben wir in das Aufgabenspektrum die Fachgebiete Altbergbau und erneuerbare Energien (Nutzung von Erdwärme und Grubengas) aufgenommen. Bei der Bezirksregierung Arnsberg, Abt. Bergbau und Energie in NRW (früher Landesoberbergamt) wurde Herr Dr.-Ing. Uwe Stoffers im Jahr 2005 als Sachverständiger für im Altbergbau begründete Nachwirkungen auf die Tagesoberfläche für den Bezirk des Landes NRW öffentlich bestellt und vereidigt.

Gefährdungsabschätzung bei Baumaßnahmen

Oberflächennaher Bergbau
Schächte / verlassene Tagesöffnungen
Ausgasung
  • Grubenbildeinsicht und -auswertung
  • Ermittlung von Untersuchungsmaßnahmen
  • Planung von Untersuchungsmaßnahmen
  • Ausschreiben – Überwachen – Dokumentieren der Untersuchung
  • Empfehlen von Sicherungs- und Sanierungsmaßnahmen
  • Ausschreiben – Überwachen – Dokumentieren der Sicherung/Sanierung

Alternative geogene Energien

Grubengasnutzung
Nutzung der Erdwärme (Geothermie)
  • Auswerten geologischer Karten
  • Ausschreiben und Überwachen von Erkundungsbohrungen